fbpx
ONLINESHOP

Entdecken Sie unsere Produkte

Finden Sie bei uns alles für Ihren ayurvedischen Lebensstil. Von Kosmetika und Yoga bis hin zu Meditationszubehör, Nahrungsergänzungsmitteln und gesunden Snacks.

BESUCHEN SIE UNS
 

Ayurvedische Prinzipien

Lernen Sie die Philosophie und Wirksamkeit des Ayurveda kennen

WAS IST AYURVEDA?

Erfahren Sie mehr über die grundlegenden Prinzipien

Nach ayurvedischem Wissen setzt sich alles im Universum aus den fünf Elementen – Erde, Wasser, Feuer, Luft und Raum – zusammen. Eine vorgegebene Kombination dieser fünf Elemente führt zur Entstehung von drei Energien. Diese Energien finden sich in individueller Zusammensetzung in Körper und Geist eines jeden Menschen wieder.

 

Diese Energien oder auch Lebenskräfte werden Vata, Pitta und Kapha genannt. Eine unregelmäßige und ungeeignete Ernährungs- und Lebensweise sowie Umwelteinflüsse können Imbalancen in deren natürlichem Gleichgewicht auslösen und damit zu Krankheiten führen. Sind die „Doshas“ (Vata, Pitta, Kapha) ausbalanciert, zeigt sich das durch Gesundheit und Harmonie.

 

Die drei Doshas kurz erklärt:

Vata

Gebildet aus den Elementen Luft und Raum. Vata ist verantwortlich für Bewegung in Körper und Gedanken. Typische Eigenschaften sind: hell, kalt, beweglich, trocken und fein.

Pitta

Gebildet aus den Elementen Feuer und Wasser. Pitta ist verantwortlich für Stoffwechsel und Transformation. Typische Eigenschaften sind: feucht (nass), stechend, scharf, flüssig und heiß.

Kapha

Gebildet aus den Elementen Erde und Wasser. Kapha ist verantwortlich für Hydration, Bindung und Nährung. Typische Eigenschaften sind: langsam, schwer, stabil, kalt, ölig.

Prakruti and Vikruti

Jedes Individuum verfügt über eine bestimmte Zusammensetzung der drei Lebenskräfte Vata, Pitta und Kapha. Sie sind integraler Bestandteil eines jeden Körper-Geist-Systems und jeder Konstitution.

 

Die einzigartigen körperlichen, kognitiven, emotionalen und geistigen Eigenschaften sowie das Verhalten eines Menschen werden als „Prakruti“ bezeichnet. Wenn Vata, Pitta und Kapha ausgewogen sind, erleben wir Gesundheit, Enthusiasmus und Harmonie.

Eine Imbalance von nur einem Dosha verursacht Disharmonie und drückt sich in Form von Krankheit aus. Diese Imbalancen werden „Vikruti“ genannt.

 

Es ist wichtig, unsere persönliche und einzigartige Konstitution – Prakruti – zu kennen. Das kann uns dabei helfen, Imbalancen – Vikruti – in unserem körpereignen System, zu erkennen und zu beheben.

GUT LEBEN

In der Hektik des modernen Lebens liegt das Geheimnis einer höheren Lebensqualität in der Anpassung vier wichtiger Faktoren:

  • Ernährung
  • Alltag/ Lebensstil
  • Mentaler Hygiene/ Stressbewältigung
  • Anpassung an sich schnell ändernde Umwelteinflüsse

 

Die Kenntnis der grundlegenden Natur unseres Körper-Geist-Systems (Prakruti) hilft bei der Bestimmung:

  • der am besten geeigneten Ernährungsweise
  • der optimalen Häufigkeit und Art körperlichen Trainings
  • der idealen Lebensgewohnheiten
  • der anzuwendenden Achtsamkeits-Techniken

Diese individualisierten Detox-Etappen werden abgestimmt auf den Zustand von Vikruti (Imbalancen) des Einzelnen.

Indem wir den empfohlenen Schritten folgen, erschaffen wir uns ein ganzheitlich gutes Leben. Gesundheit, Harmonie und Glück werden dann zu unseren alltäglichen Begleitern.

AYURVEDA-EXPERTEN

Der beste Weg, um Ihre persönliche Konstitution kennenzulernen, ist ein persönlicher Termin mit einem Ayurveda-Experten. Unterschiedliche Menschen verfügen über unterschiedliche Kombinationen der Elemente – Prakruti und Vikruti – und aus diesem Grund müssen auch ganz unterschiedliche Maßnahmen und Gewohnheiten in das eigene Leben integriert werden.

 

Experten des Ayurveda studieren die jahrtausendealten Texte und Anwendungen für mehr als 14 Jahre. Diese umfassende Ausbildung verleiht ihnen das Wissen, einem Patienten eine präzise Diagnose stellen zu können. So unterschiedlich die Patienten sind, so unterschiedlich ist auch jede Konsultation.

 

Genau wie die Jahreszeiten befinden sich unsere Körper in stetigem Wandel. Veränderungen der Umwelt führen in Verbindung mit unseren Elementen dazu, dass unsere Körper sich verändern. Deshalb sind regelmäßige Konsultationen mit Ihrem Ayurveda-Experten ratsam, sodass er Ihnen dabei helfen kann, immer in der Balance zu bleiben.